Spurensuche - besondere Kinder verstehen

Der angebotene Fachtag beschäftigt sich mit dem Thema "Umgang mit Traumatisierungen im Kindes- und Jugendalter". Anhand von Videobeispielen des Clearingzentrums Eylarduswerk wird der pädagogische Umgang im Alltag gezeigt um die Verhaltensweisen der Kinder und Jugendlichen zu verstehen und mit ihnen zu arbeiten. Die Anmeldung wird schriftlich, per Fax oder per Email erbeten und in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 19.02.2016. Die Anmeldung erfolgt bei: Frau Jutta Lehmann, Telefon: 04488/56-2770, Fax: 04488/56-444, E-Mail: j.lehmann@ammerland.de

Veranstaltungsort: Landkreis Ammerland, Ammerlandallee 12, 26655 Westerstede - Sitzungssaal

Veranstaltungstag: Samstag, 05.03.2016 in der Zeit von 08:30 - 13:00 Uhr

Referentinnen: Frau Dipl. Psychologin Monika Biener (Traumatherapeutin, Eylarduswerk)

Frau Sozialpädagogin Marita Brümmer (Traumapädagogin, Eylarduswerk)

Teilnahmegebühr: 10,00 € zu überweisen bis zum 19.02.2016 unter Angabe des Verwendungszwecks

104946-2016-363632


Infoflyer zum Fachtag "Spurensuche - Besondere Kinder verstehen"



Neue Impulse für Ihren Alltag in der Kindertagespflege

Die Ländliche Erwachsenenbildung bietet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Bad Zwischenahner Tagesmütter eine Fortbildung zum Thema "Bewegung, Musik und Spaß - Neue Impulse für Ihren Alltag in der Kindertagespflege" an.

Veranstaltungsort: Grundschule Petersfehn, Mittellinie 76, 26160 Bad Zwischenahn

Veranstaltungstag: Samstag, 26.09.2015 in der Zeit von 08:30 - 15:30 Uhr

Referenten: Christian Hüser (Musikpädagoge)

Gisela Jochens (Übungsleiterin Kinder- und Erwachsenenturnen)

Katja Ratje (Hauptamtliche Übungsleiterin Reha-Sport und Wirbelsäulenerkrankungen

Teilnahmegebühr: 40,00 € inklusive Getränke und Mittagssuppe

Die Teilnehmeranzahl ist auf 30 beschränkt.

Bequeme Kleidung und Hallenturnschuhe oder Stoppersocken sind mitzubringen.

Anmeldungen bis zum 19.07.2015 an Karin Redlich, Am Delf 23, 26160 Bad Zwischenahn oder per Email an karin-a.r@gmx.de. Für Fragen steht Frau Redlich unter der Telefonnummer 04403/939846 zur Verfügung.


Infoflyer sowie Anmeldevordruck zur Fortbildung


Fachtag für Tagespflegepersonen

Das Niedersächsische Kindertagespflegebüro bietet erstmalig einen Fachtag für Tagespflegepersonen aus Niedersachsen an. Dr. Udo Baer wird den Tag zum Thema Bindungsförderung mit den Teilnehmenden gestalten.

Methodisch vielfältig und kommunikativ fesselnd wird Dr. Baer Grundlegendes zum Bereich der Bindung vortragen, bevor er den Teilnehmenden in eine Praxisphase zu spürenden Begegnungen mitnimmt. Wie begleitende Erwachsene Kindergefühle erkennen, teilen und fördern können und wie Bindungsförderung im Alltag erfolgreich umgesetzt werden kann, erarbeitet Dr. Baer unter anderem im Austausch mit den Anwesenden.

Viel Raum für Fragen und Antworten zu Praxisproblemen aus dem Alltag sowie ein würdiger Blick auf die Tätigkeit von Tagespflegepersonen bilden die Schlusssequenzen der Veranstaltung.

Veranstaltungsort: Stadtteilzentrum KroKuS, Thie 6, 30539 Hannover

Veranstaltungstag: Samstag, 11.07.2015 in der Zeit von 10:00 Uhr - 15:30 Uhr

Referent: Dr. Udo Baer (Dr. phil. Gesundheitswissenschaften, Dipl. Pädagoge, kreativer Leibtherapeut)

Teilnahmegebühr: 30,00 € (vor Ort zu entrichten)

Anmeldungen bis spätestens 10.06.2015 online über die Homepage (www.kindertagespflege-nds.de), per Email (albig@kindertagespflege-goe.de) oder per Post an: Niedersächsisches Kindertagespflegebüro, Waageplatz 8, 37073 Göttingen.

Informationsflyer des Niedersächsischen Kindertagespflegebüro zum Fachtag